To Top

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Evangelisch reformierte Kirchengemeinde Schüttorf
Friedrich-Middendorff-Platz 1
48465 Schüttorf

Vertreten durch:

Norbert Nordholt

Kontakt:

Telefon: +49 5923 4458
E-Mail: gemeindebuero@reformiert-schuettorf.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Reformierte Jugend

Unser TeamUnser Konzept

KidsCafé

Für Kids zwischen acht und zwölf

Wer?

Das KidsCafé ist unser Angebot für Kids zwischen acht und zwölf.

Was?

Wir bieten Dir ein immer wechselndes buntes Programm. Wir spielen, backen, basteln und musizieren zusammen, also ist bestimmt auch für Dich etwas dabei! Das aktuelle Programm liegt im JuCa aus und wird von unserem Team gerne verschickt – einfach anfragen.

Wann?

Immer montags, 16h-18h
(nicht in den Ferien).

Kontakt?

Romy Kerkdyk
01577/5244801

Halbzeit

Für Teens zwischen zwölf und vierzehn

Wer?

Die Halbzeit ist unser Angebot für Teens zwischen zwölf und vierzehn.

Was?

Spiel, Bewegung, und vor allem: Gemeinschaft.
Abwechslungsreich vorbereitet von einem dreizehnköpfigen Team.
Das aktuelle Programm liegt im JuCa aus und wird von unserem Team gerne verschickt – einfach anfragen.

Wann?

Immer zur halben Woche: mittwochs, 18h-20h
(nicht in den Ferien).

Kontakt?

Lysander Stonjek
01525/7434659

KonfiZeit

drei gute Jahre

Gemeinschaft erleben, die eigene Spiritualität entdecken, zentrale Bibeltexte
und Elemente reformierter Tradition kennenlernen – darum geht es
in der KonfiZeit der reformierten Jugend Schüttorf.


Zur KonfiZeit sind alle Jugendlichen eingeladen – unabhängig von Taufe und Gemeindezugehörigkeit. Sie dauert knapp drei Jahre. Die meisten Jugendlichen beginnen nach den Sommerferien, wenn sie in die siebte Klasse kommen, und beenden ihre KonfiZeit am Ende der neunten Klasse mit der Konfirmation am Sonntag nach Pfingsten; Ausnahmen sind natürlich immer möglich – sprich uns einfach an.


Pro Jahrgang nehmen 50 bis 70 Konfis an den KonfiTreffs teil. Jedes Jahr bieten wir verschiedene Gruppen mit verschiedenen Modellen an. Zur Zeit sind das wöchentliche Treffs von 45-60min; Treffs am Samstag (ca. 6h, achtmal im Jahr) und Treffs im CVJM-Haus am Isterberg. Höhepunkt der KonfiZeit ist die KonfiFahrt.



Gestaltet wird die KonfiZeit von den Pastoren der Gemeinde: Jenny Robbert, Henning Kraft und Johannes de Vries.



FridayNight

Für Junge Leute ab 15 Jahren

Wer?

Junge Leute ab 15 Jahren.

Was?

Das Programm wechselt: TGIF (Thank God It's Friday) heißt Aktionen, Events und viel Spaß; Table Talk heißt gemeinsam essen und gute Gespräche am Tisch; Friday Night Celebration heißt Gemeinschaft und Spiritualität zusammen erleben, immer neu und anders. Das aktuelle Programm liegt im JuCa aus und wird von unserem Team gerne verschickt – einfach anfragen.

Wann?

Immer freitags ab 18.30h, open end (nicht in den Ferien)

Kontakt?

Das FridayNight-Programm wird von ca. 10 jungen Erwachsenen zusammen mit dem Jugendreferenten und dem Pastoren für die Jugend gestaltet; Ansprechpartner sind fürs TGIF Lena Kalter (0162/7633626), für den Table Talk Silvan Lange (01772161072) und für die FridayNightCelebration Wiebke Dreyer (0172/7732123).

Musik & Bands

let's rock

Music
Musique
Musik
Musica
Muziek

Gemeinsam Musik zu machen ist super:
Es macht Spaß und – wenn es gut klingt – auch anderen eine Freude.

Zur Zeit gibt es eine Jugendband, die regelmäßig musiziert
und sogar Gottesdienste und Jugendgottesdienste begleitet.
Der gut ausgestattete Band-Raum im JuCa bietet viele Möglichkeiten.
Neue Musiker sind immer herzlich willkommen.
Wer Interesse hat, meldet sich bei Silvan Lange (01772161072).

Eine Gitarrengruppen für Kinder wird von Wilma Schevel geleitet (schevelw@gmail).

X-tra

"Darf's noch ein bisschen mehr sein?"

Unsere X-Tra-Angebote sind Gruppen mit einem gemeinsamen Thema. Zum Beispiel Spiel-Gruppen, Freizeit-Sport-Gruppen, Kreativ-Gruppen etc. X-Tra-Angebote entstehen oft spontan und werden häufig von Jugendlichen selbst geleitet.
Im Moment gibt es:

Zwei Pen&Paper-Gruppen
Mittwochs: Malte Dykstra 01578 6533309
Sonntags: Joscha Lindemann Joscha@reformierte-jugend.de
und einen Töpfer-Treff immer montags um 18:30 Uhr (Kontakt: Malte Kemper [click])

Du hast selbst eine Idee für ein X-Tra-Angebot? Sprich uns an – dann überlegen wir mit Dir zusammen, wie Du Dein Projekt umsetzen kannst.

FreiZeiten

Reformierte Jugend on tour

Unsere Sommerfreizeiten sind die Höhepunkte in unserem Jahresprogramm.
Schweden (2015 & 2017), Spanien (2016), Kroatien (2017 & 2019) und Ungarn (2018) waren die Ziele der vergangenen Jahre.

Unsere Freizeiten sind Gemeinschaftserlebnisse. Deshalb gehören Gesprächsrunden, Gottesdienste, gemeinsame Abende, Party und Gemeinschaftsaktionen immer dazu. Damit jede*r gehört wird und seinen Platz finden kann, werden die Fahrten von großen Freizeitteams begleitet. So waren im Sommer 2017 in Schweden 10 Teamer mit 40 Teilnehmern und in Kroatien 7 Teamer mit 20 Teilnehmern unterwegs.

Im Sommer 2020 (16. - 28. Juli & 26. Juli - 07. August) fahren wir mit zwei Freizeitgruppen und insgesamt 100 Jugendlichen nach Südfrankreich. Informationen zur Fahrt gibt es bei Pastor Johannes de Vries. Es sind noch wenige Plätze frei.

Team

Die Hauptamtlichen

Viele Ehrenamtliche tragen die Reformierte Jugend Schüttorf. Unterstützt werden sie von einem starken hauptamtlichen Team. Die hauptamtlichen Mitarbeiter(innen) sind immer für Dich da. Oft sind Sie im JuCa anzutreffen, unten sind aber auch Kontaktdaten zu finden.

Johannes de Vries

Johannes de Vries ist Pastor für die Jugendlichen unserer Gemeinde. Er ist bei vielen Aktionen, Gruppen und Fahrten dabei und hat immer ein offenes Ohr. Sprich ihn einfach an. Du erreichst ihn unter 05923/9956921 oder johannes.devries
@reformiert-schuettorf.de.

Johannes de Vries
Pastor

Silvan Lange

Silvan Lange ist Jugendreferent unserer Gemeinde. Er begleitet die meisten Gruppen im Kinder- und Jugendbereich und ist für jede Art von Frage immer ansprechbar. Du erreichst ihn unter 0177/2161072 oder lange.silvan0801@gmail.com.

Silvan Lange
Jugendreferent

Malte Kemper

Malte Kemper (18) ist seit August 2019 unser BuFDi. Ein Jahr lang wird er in verschiedenen Gruppen der reformierten Jugend mitarbeiten, eigene Aktionen starten und unser Jugendcafé betreuen. Du erreichst ihn unter malte_kemper@gmx.de.

Malte Kemper
BuFDi

Hope Kavira Sikuli

Hope Kavira Sikuli (27) ist seit April 2019 in Schüttorf als Süd-Nord-Freiwillige aktiv. Sie bleibt ein Jahr bei uns in der Gemeinde und unterstützt vor allem die reformierte Jugend, bevor sie wieder zurück in ihre Heimat Kongo fliegt. Kontakt: hopejoycekavira2
@gmail.com

Hope Kavira Sikuli
Süd-Nord-Freiwillige

MitMachen

Engagement/Praktika/BuFDi

Die reformierte Jugend Schüttorf bietet viele Möglichkeiten zum Mitmachen.

Engagement


Zur Zeit sind knapp 40 Jugendliche und junge Erwachsene bei uns aktiv. Alle aktiven Mitarbeiter*innen treffen sich etwa zehnmal im Jahr im Jugendmitarbeiterforum.
Als Teil unserer Mitarbeiterförderung finden regelmäßig VIP-Kurse statt. VIP-Kurse bereiten auf die Mitarbeit in der Reformierten Jugend vor und sind so konzeptioniert, dass sie zum Erwerb der JuLeiCa berechtigen.
Wer Lust hat sich mit eigenen Ideen zu engagieren, wendet sich am besten an Johannes de Vries oder an Silvan Lange [click].

Praktika

Wir haben auch immer Platz für Praktikanten, bisher haben wir gute Erfahrung gemacht mit:

  • Schülerpraktikanten in den Gruppen der reformierten Jugend
  • Schülerpraktikanten, die die Arbeit eines Pastoren hospitiert haben
  • Schülerpraktikanten im Rahmen eines Sozialpraktikums (Bardel/EGN)
  • Student/innen im Rahmen eines Berufsfeldpraktikums
  • Langzeitpraktikanten im Rahmen eines Studiums/Ausbildung

Wenn Du Lust auf ein Praktikum hast, dann melde Dich gerne. Vielleicht passt keines der beschriebenen Modelle zu Deinen Bedürfnissen? Wir sind offen für Deine Vorschläge.

BuFDi

Besonders empfehlen wir auch unsere BuFDi-Stelle (FSJ). Die BuFDi-Stelle bietet gute Erfahrungen in der Begleitung von jungen Menschen und Jugendgruppen. Die Betreuung des JuCa, eigene Projekte und Übernahme von Aufgaben im Team gehören auch dazu. Lust am selbständigen Arbeiten ist wichtig und Flexibilität, denn bei uns gibt es keine festen Stundenpläne und jeder Tag ist anders.

JuCa

Mauerstraße 48 - unser Jugendcafé

Das JuCa (Jugendcafé) ist eine perfekte Heimat für die Reformierte Jugend Schüttorf.

Auf drei Etagen bietet das Haus alles, was für gute Begegnungen, starke Gemeinschaftserlebnisse und persönliche Erfahrungen, nötig ist. Im Erdgeschoss lädt die offene Küche mit der großen Aktionsfläche, der Kino-Anlage, den Kickergeräten, dem Billardtisch und dem Café-Bereich zu Gemeinschaft und Action ein. Im ersten Stock sind Mitarbeiterräume, Sitzgruppen, das Jugendbüro und unser Erlebnisraum, der für Gottesdienste etc. genutzt werden kann. Im Keller sind unsere Jugendwerkstatt und unser großer Kreativraum: Hier darf es beim Werken auch richtig schmutzig werden.

Nicht nur die Reformierte Jugend nutzt das JuCa, regelmäßig sind hier auch andere Gruppen zu Gast:
- das Café Contact unserer Flüchtlingsdiakonie
- die Band of Church
- die verschiedenen Gruppen der Jungen Erwachsenen unserer Kirchengemeinde
- und der Familientreff der Kirchengemeinde

Unser Konzept

ein paar Gedanken

Bei uns geht es um jeden Einzelnen - mit den je eigenen Erfahrungen und dem eigenen Potential.

Gemeinschaft
erfahren

"Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen."
                              (Mt 18,20)

Miteinander etwas unternehmen, zusammen Spaß haben, erleben, dass ich nicht allein bin. - Gemeinschaft und Gemeinschaftserlebnisse sind uns wichtig. Wir wollen keine Spiele gewinnen, wollen nicht besser werden, sondern wir wollen einfach zwanglos zusammen sein, um zu erleben: In der Gruppe bin ich angenommen und kann neue Seiten an mir entdecken. Gemeinschaft heißt für uns auch immer geistliche Gemeinschaft. Wir spüren: Der Geist Gottes verbindet uns.

Spiritualität
erleben

"Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir."
                              (Ps 139,5)

Was bedeutet es für junge Menschen, dass wir von guten Mächten wunderbar geborgen leben dürfen? Wir suchen und erproben gemeinsam zeitgemäße geistliche Formen. Denn wir sind davon überzeugt: Spiritualität ist eine Ressource, die Menschen stärkt, öffnet und beflügelt. Spiritualität ist bei uns nicht aufgesetzt, sondern ein selbstverständlicher Teil bei unseren Treffen und Events. Und, das ist natürlich ganz klar: Jede(r) auf seine eigene Weise.

Persönlichkeit
entwickeln

"Geh ... in das Land, das ich dir zeigen werde!"
                              (1Mo 12,1)

Junge Menschen erfahren bei uns, dass sie angenommen und gut sind. Die Gemeinschaft und geistliche Erfahrungen stärken das Selbstbewusstsein, soziale Kompetenzen und die Persönlichkeit. Angebote zum Gespräch helfen Entwicklungskrisen zur überstehen. Schulungsangebote und die Möglichkeit, selbst in Gruppen, auf Freizeiten und bei Events Verantwortung zu übernehmen, vertiefen Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Im Erleben der Gruppe, der Verantwortungsübernahme, dem Planen und Organisieren entdecken junge Menschen bisher unbekannte Seiten an sich und entwickeln neue Fähigkeiten.

Freizeit
gestalten

"Seid auf Gutes bedacht."
                              (Röm 12,4)


Wir machen jungen Menschen Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung - nicht nur mit unseren Sommerreisen, sondern das ganze Jahr über. Wir wollen uns engagieren für die Menschen in Schüttorf und das Zusammenleben vor Ort. Insbesondere in diesem Bereich arbeiten wir eng mit der Stadt Schüttorf und dem unabhängigen Jugendzentrum Komplex zusammen.

Unser Support

you'll never walk alone

Gute Arbeit braucht Rückhalt.

Jugendausschuss

Die reformierte Jugend Schüttorf ist der Jugendbereich der evangelisch-reformierten Gemeinde; der Jugendausschuss der Gemeinde begleitet und konzeptioniert die Arbeit. Die Vorsitzende des Jugendausschusses Kerstin Deiters kann kontaktiert werden unter: 05923/3452

Förderkreis

Die reformierte Jugend Schüttorf wird von einem Förderkreis unterstützt. Die Mitglieder des Förderkreises bringen mit ihrer Mitgliedschaft ihre Unterstützung für die Arbeit mit jungen Menschen zum Ausdruck. Außerdem sammelt der Förderkreis Geld, um die Finanzierung des JuCa und der hauptamtlichen Arbeit zu unterstützen. Die Satzung des Förderkreises kann [hier] heruntergeladen werden . Der Sprecher des Förderkreises Bernd Kalter kann kontaktiert werden unter: bernd.kalter@icloud.com oder 05923/5559.

Hausmeisterteam

Neben der hauptamtlichen Betreuung des JuCa durch unser Küsterteam (Dietrich Wensing/Manuel Salinas) werden hausmeisterliche Aufgaben auch von einem ehrenamtlichen Hausmeisterteam wahrgenommen. Anfragen hierzu beantwortet Martin Dove (MartinDove@t-online.de oder 0171/5564451).

Kontakt

Keep In Touch

Tel: 05923/9884789

Jugendcafe Mauerstraße
Mauerstraße 48
48465 Schüttorf

Postanschrift:
Reformierte Jugend Schüttorf
Friedrich-Middendorff-Platz 1
48465 Schüttorf

info@reformierte-jugend.de
www.reformierte-jugend.de
Unser Insta-Account

Name
Email
Message